Sie sind hier: Preise / Rabatte und Nachlässe
Deutsch
English
Français
Русский
Montag, 10.08.2020

Rabatte und Nachlässe

Für bestimmte Leistungen biete ich Pauschalen an, und Mengenrabatte können auch immer verhandelt werden. Fragen Sie mich einfach!

Stammkunden können bis zu 12% sparen

Der Rabatt richtet sich nach der Höhe des Umsatzes und der Pünktlichkeit der Zahlungen.

Einen Stammkundenrabatt von 10% gewähre ich nach folgenden Regeln:

  • Die Rechnung wird pünktlich innerhalb 10 Arbeitstagen/14 Kalendertagen bezahlt.
  • Privatkunden ab einem Umsatz von ca. 200 € pro Jahr
  • Selbständige / Kleinunternehmer (ohne Personal) ab einem Umsatz von ca. 500 € pro Jahr
  • Firmen/Unternehmer mit Personal ab einem Umsatz von ca. 1000 € pro Jahr.

Wer seine Rechnungen schon innerhalb 5 Arbeitstagen überweist, kann 2% Skonto abziehen. Ebenso, wenn Sie mir gestatten, dass ich den Betrag per Lastschrift von Ihrem Konto abbuche. Initiates file downloadSEPA-Lastschriftmandat herunterladen

Geringverdiener, Schüler, Studenten

Menschen, die im Moment wirklich wenig Geld haben, biete ich gerne einen Rabatt von 10% auf die Arbeitszeit. Voraussetzung ist auch hier, dass die Rechnung sofort bar bezahlt oder sehr pünktlich überwiesen wird.

Ich akzeptiere als Nachweis zum Beispiel die BonusCard des Landkreises.

Allgemein gilt: nicht der "Status" oder "Jammern" ist entscheidend, sondern es richtet sich nach der tatsächlichen Bedürftigkeit, die man glaubhaft machen können sollte. Ein 'armer' Schüler oder Arbeitsloser, der innerhalb Tübingens mit dem Auto vorfährt und das neueste iPhone in der Tasche hat, kann so bedürftig nicht sein, oder?

Gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen können ab einer gewissen Auftragshöhe vereinbaren, dass ein Teil des Entgeltes als Spende gegen eine Spendenquittung und Nennung als Förderer zurückgespendet wird. In der Regel bis zum Umsatzsteuersatz (19% vom Nettopreis). Aber bedenken Sie, dass der Unternehmer (also ich) trotzdem die gesamte Umsatzsteuer zu entrichten hat und auch sonst seine Kosten decken muss.