Sie sind hier: Albanien 2010 / Automafia
Deutsch
English
Français
Русский
Donnerstag, 14.11.2019

"Automafia"

In jedem Fall kann man an den Autos auch die geringe Neigung der Bürger erkennen, in einem korrupten Staat Steuern zu zahlen - obwohl der Staat das Geld gut brauchen könnte, um die Beamten besser zu bezahlen, damit sie keinen "Nebenverdienst" brauchen. Je länger man in Albanien unterwegs ist, desto mehr fällt einem auf, dass sehr viele Einheimische mit deutschen oder anderen europäischen Kennzeichen herumfahren. Erst bei näherem Hinsehen ist zu erkennen, dass die Zulassungsstempel abgeschabt sind oder nicht zum Kennzeichen passen...

Manche Kennzeichen sind auch sehr phantasievoll selber gemacht.