Sie sind hier: Startseite / Kontakt / Anfahrt
Deutsch
English
Français
Русский
Montag, 11.12.2017

Anfahrt

Bitte vereinbaren Sie zunächst einen Termin mit mir, da ich öfter unterwegs bin. Ich besuche Sie gerne in der Firma oder zuhause.

Büro und Werkstatt befinden sich in der Weilerhalde 12 in Tübingen. Die Weilerhalde geht im Westen Tübingens vom Hagellocher Weg ab.

Mit dem Bus

Ab Hauptbahnhof/Europaplatz Bussteig F, tagsüber alle 15 Minuten, abends alle 30-60 Minuten:

  • Bus 8 Richtung Hagelloch bis Weilerhalde
    Von der Bushaltestelle Weilerhalde gehen Sie ein kleines Stück zurück und dann die Treppen hoch, oben wieder über die Straße und dann direkt unsere Gartentreppe hoch.
    ODER
  • Bus 16 Richtung Kreuzberg bis Hagellocher Weg.
    Von der Bushaltestelle Hagellocher Weg gehen Sie 5 Minuten, ein kleines Stück die Straße weiter an der Mauer entlang, dann schräg rechts hoch in die Weilerhalde.

Weitere Infomationen:

Mit dem Fahrrad

Mit dem Rad folgen Sie am besten der Beschilderung Richtung Hagelloch. Sobald Sie am Ende der Sindelfinger Straße durch die Unterführung gekommen sind, biegen Sie am Bus-16-Wendeplatz nach rechts und dann gleich wieder links ab, am dm vorbei in den Hagellocher Weg. Dann noch ein kleines Stück an der Mauer entlang und die nächste Straße schräg rechts hoch - das ist die Weilerhalde. 

Eine andere Möglichkeit ist durch die Herrenberger Straße, gleich hinter dem "nah+gut" rechts hoch, am Fichtehaus vorbei und weiter geradeaus durch die Friedrich-Dannenmann-Straße. An deren höchster Stelle schräg rechts hoch, an der Stephanuskirche vorbei. Sie gelangen in die Straße "Bei der Arbeitskelter". An deren Ende links bergab, dann mit Schwung gleich wieder rechts durch die schmale Wohnstraße. Diese führt geradeaus in die Weilerhalde.

Mit dem Auto

Mit dem Auto folgen Sie aus der Stadt kommend der Beschilderung Richtung Herrenberg bis in die vierspurige Rheinlandstraße. An der Ampelkreuzung, an der es links in den Handwerkerpark geht, biegen Sie rechts ab Richtung "Universität Morgenstelle, Naturwiss. Institute, Kliniken, Kunsthalle". Dann folgen Sie dem Hagellocher Weg bis nach dem Bäcker, bis am Ende der Mauer rechts schräg eine kleine Wohnstraße den Hang hinaufgeht: das ist die Weilerhalde. Ein kleines Stück den Berg hoch, dann wieder rechts und auf den mittleren rechten Stellplatz.